Neue Krebstherapie

Basistherapie bei Chemotherapie

Da die Chemotherapie nicht nur die Krebszellen angreift, sondern für alle sich schnell teilenden Zellen ein Gift ist, müssen die gesunden Zellen besonders geschützt werden.

Zusätzlich zu der Schädigung gesunder Zellen kommt es zu einem massiven Verlust der Widerstandsfähigkeit des Immunsystems.

Hierfür müssen entsprechende Vorsorgemassnahmen getroffen werden:

Cefasel (200 mcg) … 3 Tabletten

Zink-Orotat POS … 3 Tabletten

Inzelloval … 6 Tabletten

Phosetamin … 12 Tabletten

Vitamin B 6 … 200 mg


Zusätzlich zur Immunstärkung soll mindestens ein Liter Tee der folgenden Zusammensetzung getrunken werden:

Flor. Sambuci
Flor. Tiliae
Herb. Veronicae …….aa 25,0
Fruct. Juniperi
Stipit. Dulcamarae
Herb. Equiseti
Fol. Betulae …………..aa 20,0
Fruct. Petroselini
Herb. Herniariae
Fol. Myrtilli
Herb. Violae tricol. …..aa 15,0

M.f. spec. D.S.: 3 gehäufte Esslöffel auf einen Liter kochendes Wasser, 20 Minuten ziehen lassen, in kleinen Portionen verteilt über den Tag trinken.


Basistherapie bei einer Bestrahlungsserie

Basistherapie bei einer Operation

Basistherapie bei Folgeerkrankungen durch schulmedizische Therapie